März 2017

 

Veranstaltungen.

Künstlermanagement.

02.03.2017

El Mago Masin

Wo "El Mago Masin" draufsteht, ist Skurrilität drin. Es ist zumindest ungewöhnlich. Das, was da auf der Bühne passiert. „Rolle rückwärts“ lautet der Titel des aktuellen Programms, mit dem Masin durchs Land zieht und dabei konzeptuelle Standards niedermäht. Rückwärts läuft nämlich der Abend ab. Da muss man sich erstmal reindenken als Gast, wenn El Mago zur Einstimmung die Vorstellung nachbespricht und aufhört, wenn’s am schönsten ist. Den Saal zur Pause nach der erstenzweiten Hälfte rückwärtslaufend verlässt und als „Zugabe“ im Selbstgespräch Exerzitien auf der Posaune ankündigt, zu meditativen Zwecken. Und da war dann noch der Soundcheck... wir dürfen gespannt sein!

 

Johannes Schröder

Herr Schröder ist studierter Deutschlehrer. Und jetzt Kabarettist. Und Comedian. Was sich wie ein Widerspruch anhört, ist letztlich eine humoristische Form der Selbstverteidigung. Nach 12 Jahren Schuldienst schreibt der Wahlkölner (alias "Herr Schröder") aktuell an seinem ersten Comedy- Soloprogramm „World of Lehrkraft – Ein Trauma geht in Erfüllung“. Die Premiere ist im Frühjahr 2017 in Köln. Und im Herbst freuen wir uns auf Herrn Schröder mit seinem Solo auf der RheinBühne!

 

Wir freuen uns unglaublich auf diese schrägen, bissigen, bösen, witzigen, äußerst unterhaltsamen, intelligenten und einfach nur großartigen Künstler!

 

 

Ganz großes Kino!

 

Diesmal begrüßen wir auf der RheinBühne

 

- Heinz Gröning

- Markus Barth

- Lisa Eckhart

- El Mago Masin

- Johannes Schröder

 

 

Heinz Gröning ist der unglaubliche Heinz

Kennzeichen von Grönings Auftritten sind das Singen und Rezitieren selbstverfasster Lieder und Gedichte aus einem Reclam-Heft ("Ich bin ein sensibler Poet, gefangen im Körper eines zu stark behaarten LKW-Fahrers"), sowie der bewusste Gang zu seiner Gitarre mit der vorangestellten Bemerkung, dass alle Frauen nur da seien, um zu sehen, wie er zu seiner Gitarre schreite.

 

Mädels, Augen auf!!!

 

Markus Barth

Lustig und schlau! Markus Barth denkt nun mal gerne nach. Und so macht er das, was er am besten kann: lieb gewonnene Überzeugungen vom Sockel hauen und reihenweise Ausrufe- durch Fragezeichen ersetzen. Muss ich zu jedem Thema eine Meinung haben – und wenn ja, wie schnell? Markus pflügt fröhlich durch sein und unser Leben und macht ganz schnell klar: Nichts bringt all die Welterklärer und Meinungströter so nachhaltig aus der Fassung wie ein gut gelaunter Zweifler.

 

"Markus Barth ist auf dem besten Weg, sich einen Namen für intelligente Unterhaltung zu machen!" VOLKER PISPERS

 

Lisa Eckhart

Schwärzeste Ironie aus Österreich: Souveräne Bühnenpräsenz und präziser Sprachwitz, schlitzohrige Boshaftigkeit, böse Reime und pointierte Provokation sind die Mittel und Markenzeichen von Lisa Eckhart.

 

Damit werden Glaube, Liebe, Politik und andere Taschenspielerstreiche liebevoll seziert, bis sich die Tragödie zur Komödie steigert in einem stilistisch unverwechselbaren, dichten und kühnen Kabarettsolo.

 

 

 

 

Ticketpreis: 19€ / erm. 17€ / AK 22€

 

Die Tickets sind über und an allen bekannten Bonnticket-Vorverkaufsstellen erhältlich.

11.03.2016

Jung und ungebremst!

 

Bühne frei für die Comedy Rookies!

An jedem 2.Samstag im Monat stehen die Stars von morgen im angesagten Untergrund in der Bonner City auf der RheinBühne.

 

Die Rookies werden bekannt gegeben, sobald alle Plätze für die jeweilige Show vergeben sind!

 

Wir freuen uns extremst, dass wir den Untergrund als Kooperationspartner gewinnen konnten. Was für eine coole Location!!! Besser geht’s nicht. Und ihr könnt nach der Show direkt bleiben und in die Untergrund-Party starten.

 

Kann ein Samstag besser laufen? Wir meinen: NEIN!

 

Seid gespannt, bleibt neugierig!

Eure RheinBühne

 

„Jung und ungebremst“ an jedem 2. Samstag im Monat.

 

Einlass 19:00 h –

Start 19:30 h

Eintritt: 7€

Kombi-Ticket*:10€

 

*(nur an der Abendkasse)

 

 

Ticketeinheitspreis: 7€ / Person

 

Die Tickets sind über und an allen bekannten Bonnticket-Vorverkaufsstellen erhältlich.

Marcel Mann ist der Synchronsprecher unter den deutschen Comedians. Sozusagen "The Voice of Comedy“. Das Gesicht ist neu, doch seine Stimme seit Jahren im Fernsehen und im Kino zu hören. Leider stirbt er meistens tragisch bei der Arbeit.

 

Davon und von weiteren Kuriositäten aus seinem Leben auf der Tonspur erzählt Marcel rasant und stimmgewaltig. Eine Frage bleibt jetzt aber doch: Woher bitteschön kennen wir die Stimme? Die Antwort gibt‘s live!

 

Ticketpreis: 19€ / erm. 17€ / AK 22€

 

Die Tickets sind über und an allen bekannten Bonnticket-Vorverkaufsstellen erhältlich.

12.03.2017

Lisa Eckhart ist ein Gesamtkunstwerk.

 

Mit dem östereichischen Schmäh kommt sie bissig, schwarz-humorig, böse und sehr direkt daher.

 

Wer sie je gesehen hat, wird ihre Performance und ihre Person nicht mehr vergessen.

 

Eindrucksvoll gibt sie ihre Texte raus. Ist sie grad noch freundlich im Ton, haut sie einem im nächsten Moment die Worte nur so um die Ohren.

 

Kontakt für Künstler und Agenturen :

Ihr wollt mehr von uns?

 

Bitteschön: