Oktober 2018

Lisa Catena - Der Panda Code – das neue Programm ab Oktober 2018!

 

Das 2. Solo-Programm von Lisa Catena ist alles, was sie von einer Schweizerin nicht erwarten: schnell, politisch und komplett unneutral. Was daran liegen mag, dass Catena zur Hälfte Italienerin ist. Und dieser Mix hat’s in sich! Sie weiss nicht nur, wie man schweizerisch diskret an Geld kommt, sondern auch wie man allen erzählt, man wäre bettelarm – obwohl man in der größten Villa am Platz lebt. Widersprüchlich sagen Sie? Normal sagt Lisa Catena.

In einer immer komplexeren Welt hängt irgendwie alles mit allem zusammen. Aber dass ausgerechnet der Panda eine signifikante Rolle dabei spielen könnte, dieses Wirrwarr zu entzerren, das ist wirklich eine Erkenntnis, die Sie schockieren wird. Welche Verschwörung gilt es aufzudecken? Wie knacken auch Sie den Code?

 

Lisa Catena ist eine Getriebene. Vielleicht auch ein wenig Vertriebene. Als Italo-Schweizerin hat sie es dieser Tage auch nun wirklich nicht leicht. Denn sogar die Politik ist wie Autofahren in Italien – wer am lautesten hupt, hat Vortritt. Mit geschärftem Blick und einer erfrischenden Sicht von außen interpretiert sie die Geschehnisse und zeigt Zusammenhänge auf, welche weit über die Grenzen Deutschlands hinausgehen. Lisa Catena lotet die Grenzen der politischen Satire neu aus und trägt das Gesinnungs-Kabarett zu Grabe.

 

Catena verzerrt die politischen Verhältnisse bis zur Kenntlichkeit. Das Märchen „Des Kaisers neue Kleider“ bekommt im Zusammenhang mit YouPorn und Dschungelcamp eine ganz neue Brisanz. Die Automobilindustrie muss durch immer absurdere Maßnahmen vor der sicheren Pleite geschützt werden und was die Kühe in der Welt anrichten, das geht tatsächlich auf keine Ministerhaut mehr. Denn Zahlen lügen nicht, oder doch?

Am Ende dieses Kabarett-Abends sind Sie reicher, schlauer und geheimnisvoller. Der Panda-Code macht es möglich!

 

Politisches Kabarett in Höchstform! Sympatisch, treffsicher und politisch nicht immer so korrekt, aber dafür sehr unterhaltsam!

 

Eure RheinBühne

Premiere:

 

Zum allerersten Mal geht "JUNG UND UNGEBREMST!" im Namenlos auf und

über die Bühne. Wir freuen uns mächtig im "neuen" Namenlos

"JUNG UND UNGEBREMST!" präsentieren zu dürfen.

 

An dieser Stelle, bedanken wir uns schon mal sehr bei Stefan Kievernagel &

Vanesa Muhić, dass "JUNG UND UNGEBREMST!" im Winter ein neues warmes

Zuhause gefunden hat.

 

Und natürlich bringen wir wieder Künstler auf die Bühne, die den Laden rocken werden.

Da hält's niemanden auf den Sitzen, denn hier geht's einfach nur rund!

 

Serkan Ateş-Stein

Jamie Wierzbicki

BORA Comedy

Alexandra Schiller

 

Kommt alle zahlreich und mit viel guter Laune!

 

Kultur ist, wenn IHR live dabei seid!

Eure RheinBühne

04.10.2018

Festival

06.10.2018

12.10.2018

Namenlos

Bornheimer Straße 20-22

53111 Bonn

Die RheinBühne präsentiert:

 

Kevin Ray - Kevin allein auf Tour

 

Kevin Ray steht für eine junge Generation der Stand Up Comedy: cool, crazy und chaotisch. Mit einer riesigen Portion Selbstironie und schnellen Pointen berichtet der 25jährige aus seinem Leben als Alpha-Kevin. Was darin besonders zählt? Seine Freunde! Und natürlich das alltägliche Chaos! Ob Missgeschicke in der Liebe, Trinkgelage oder Storys aus dem WG-Leben, gemeinsam mit seinen Freunden geht Kevin durch dick und dünn. Peinlich ist ihm dabei nichts. Selbstbewusst und gnadenlos offen nimmt er die eigenen Schwächen ins Visier. Alltagsschwächen, die jeder kennt, aber keiner zugeben will. Er redet darüber. „Die meisten Menschen nehmen sich und ihren Alltag viel zu ernst. Dabei ist keiner perfekt – schon gar nicht ich! Aber mit den richtigen Freunden und dem passenden Humor wird auch der niemals perfekte Alltag eine Party.“

 

Eine gute Zeit hat man in seiner Show allemal. Frech und spontan führt der Trierer durch sein Party-Leben und den Alltags-Wahnsinn. Ob live auf der Bühne, im TV, Radio oder in der Sketch Comedy – Kevin Ray begeistert sein Publikum nicht nur mit viel Interaktion, sondern auch mit viel Identifikation. „Ich möchte jeden einzelnen Zuschauer meiner Show zum Lachen bringen.“ Das gelingt ihm auf seine sympathisch verrückte Art und Weise, denn ein kleiner Kevin steckt doch in jedem von uns. Er ist einer von uns – aber keiner wie alle!

 

Nach seinem ersten Auftritt bei den Stand Up Migranten sammelte Kevin erste Erfahrungen auf etablierten Bühnen wie Nightwash, Comedy Clash Stuttgart oder Quatsch Comedy Club und startet als Gewinner des Osnabrücker Comedy Slams sowie des Trierer Comedy Slams jetzt richtig durch. Mit seinem neuen Bühnenprogramm „Kevin allein auf Tour“ ist er ab 2018 deutschlandweit unterwegs.

 

Kevin steht und stand schon diverse Male auch bei "Jung und ungebremst!" bei uns auf der RheinBühne. Jetzt kommt er mit seinem kompletten Solo zu uns und wir freuen uns schon sehr auf Ihn!

 

 

Seid gespannt, bleibt neugierig!

Eure RheinBühne

Kultur braucht einen wachen Geist. Zum Beispiel Ihren!

 

Unbekannt